Judo-Club Maifeld-Internationale Judo-Sommerschule 2010 Judo-Club Maifeld-Internationale Judo-Sommerschule 2010
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Facebook

Facebook

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite!

Startseite Club aktuell Veranstaltungen Internationale Judo-Sommerschule 2010

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Neues Nachwuchskonzept für den Judosport vorgestellt

Die neue Nachwuchsleistungskonzeption 2010 des deutschen Judobundes wurde im brandenburgischen Lindow/Mark im Rahmen der 36. Internationalen Judosommer-schule vorgestellt. Der Vorsitzende des Judo-Clubs war dabei.

Zu dieser einwöchigen Trainerfortbildung vom 18. bis zum 23. Juli trafen sich über 180 Judoka aus ganz Europa zum Dialog und Meinungsaustausch und der praktischen Durchführung von Trainings- und Übungseinheiten mit hochkarätigen Referenten.
Neben dem langjährigem Bundes-trainer und Olympiasieger Frank Wieneke und Yvonne Bönisch, Olympiasiegerin und Vizeweltmeisterin, der Vize-Europameisterin Lena Göldi aus der Schweiz und Ralf Lippmann, Lehr- und Prüfungsreferent des DJB waren viele weitere hochkarätige Trainer unter den vielen Referenten.
Das Bild zeigt Dr. Wolfgang Röser (1.vr) Vorsitzender vom Judo Club Maifeld e.V. und Dan Hilgert (4. vr) Sportwart von Judo TuS Rot-Weiß Koblenz nach einer Trainingseinheit mit dem Judolehrer und Buchautor Ulrich Klocke (2.vr) aus Deutschland (7. Dan) und dem Schweizer Nationaltrainer Hiroshi Katanishi (3.vr) aus Japan (7. Dan).