Judo-Club Maifeld-Südwestdeutsche EM U14 2010 Judo-Club Maifeld-Südwestdeutsche EM U14 2010
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Facebook

Facebook

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite!

Startseite Club aktuell Wettkämpfe 2010 Südwestdeutsche EM U14 2010

Südwestdeutsche EM U14 2010

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Platz 3 bei Süd-Westdeutschen-Einzel der U14 für Ellen Röser


Bei der höchsten Meisterschaft der Altersklasse U14 kämpften am Wochenende 01.-02. Mai 2010 in Weilerbach/Pfalz die vier Erstplazierten der Judo-Landesverbände Hessen, Rheinland, Pfalz und Saarland um die Titel der Süd-Westdeutschen Meister.

Maike Krämer (-52kg) und Erik Kattanek (-46kg) hatten sich erstmals für die Süd-Westdeutsche qualifizert. Beide blieben im ersten Kampf unter ihren Möglichkeiten und mußten nach Auftakt-niederlagen in die Trostrunde einziehen. Hier lief es deutlich besser, den zweiten Kampf konnten beide klar gewinnen. Eine weitere Niederlage in Kampf drei allerdings bedeutete das endgültige Aus für unsere Judoka.
Besser lief es für Ellen Röser in der Klasse bis 40 kg. Nach ihrem fünften Platz 2009 war ein Podiumsplatz das Ziel. Gut vorbereitet und konzentriert ging sie in dieses Turnier, zeigte gutes Judo und zog nach Siegen in der Vorrunde ins Halbfinale ein. Gegnerin hier war die Pfalz-Meisterin aus Landau. Nach ausgeglichenem Kampf auf hohem Niveau musste sich Ellen leider hauchdünn geschlagen geben. Im kleinen Finale ging es dann gegen eine Judoka aus Hessen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bekam Ellen den Kampf immer besser in den Griff und sicherte sich durch eine schöne Technik den vorzeitigen Sieg im Kampf um Platz drei und damit ihre erste Medaille bei Süd-Westdeutschen-Meisterschaften im Judo. Ein klasse Erfolg für die junge Athletin.
Für alle Wettkämpfer ist die Teilnahme bei den Süd-Westdeutschen Meisterschaften eine tolle sportliche Erfahrung. Auf diesem Wettkampfniveau ist die Leistungsdichte schon ziemlich hoch. Unsere Sportler haben gezeigt, dass sie mit ihrem Judo im Süd-Westen durchaus mithalten können und haben den Judo Club Maifeld e.V. sehr gut vertreten. Das Bild zeigt Ellen Röser nach der Siegerehrung.