Judo-Club Maifeld-Nibelungen Judoturnier Worms 2010 Judo-Club Maifeld-Nibelungen Judoturnier Worms 2010
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Facebook

Facebook

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite!

Startseite Club aktuell Wettkämpfe 2010 Nibelungen Judoturnier Worms 2010

Nibelungen Judoturnier Worms 2010

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Erfolg bei den Nibelungen und Berufung in den U14-Kader 2010 des JVR 

Unsere wettkampferprobten Damen Lucienne Pöschel, Maike Krämer und Ellen Röser halten derzeit die Fahnen des Judoclubs bei Wettkämpfen hoch während die Herren etwas schwächeln und auf den Start beim gut besetzten internationalen Nibelungen-Judoturnier in Worms am Wochenende 15.05. -16.05.2010 verzichteten.

Samstags kämpfte zunächst die U17-Jugend um die Medaillen. Lucienne Pöschel erwischte einen starken Pool in der Vorrunde der Klasse bis 70 kg, u.a. mit der Dritten der Deutschen Meisterschaft U20 Judith Bühler aus Trier. Zwei Niederlagen bedeuteten das frühe Ausscheiden aus diesem Turnier.
Sonntags stand dann die U14-Jugend auf der Matte. Mit Maike Krämer (-52kg) und Ellen Röser (-40kg) waren zwei weitere Damen vom JC Maifeld am Start bei diesem Ranglisten-Turnier. Nach einer Niederlage im zweiten Kampf gegen die spätere Turniersiegerin musste Maike Krämer in die Trostrunde. Hier konnte sie zwar souverain den nächsten Kampf gewinnen, den Einzug ins kleine Finale verpasste Maike leider durch eine weitere Niederlage. Am Ende Platz sieben in einer starken Konkurrenz. Ihre derzeit sehr gute Form konnte Ellen Röser auch beim Nibelungen-Turnier bestätigen. Nach ihrem 3. Platz bei den Süd-Westdeutschen-Meisterschaften marschierte sie problemlos durch die Vorrunde und gewann alle Kämpfe frühzeitig. Im Finale wartete die amtierende Süd-Westdeutsche Meisterin. Es entwickelte sich ein spannender Kampf, beide zeigten gutes Judo und schenkten sich nichts. Durch eine kleine Wertung musste Ellen diesen Kampf letztlich über die Zeit abgeben und erkämpfte sich erneut mit Platz 2 ein sehr gutes Resultat in einem starken Teilnehmerfeld. Das verlorene Finale war an diesem Sonntag nur ein kleiner Wermutstropfen. Im Rahmen des Turniers wurde der Kader 2010 des Judoverbands Rheinland der weiblichen Jugend U14 benannt und Ellen sowohl in den Kader als auch die Auswahlmannschaft des Judoverbands Rheinland berufen.
Das Bild zeigt Ellen Röser (r.) und Maike Krämer nach dem Turnier in Worms.