Judo-Club Maifeld-Wettkämpfe und Ergebnisse 2012 Judo-Club Maifeld-Wettkämpfe und Ergebnisse 2012
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Facebook

Facebook

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite!

Startseite Club aktuell Wettkämpfe 2012-2014

Wettkämpfe und Ergebnisse 2012

Theo-Hilgert Turnier 2014

| Drucken |

Theo Hilgert Gedächtnis-Turnier 2014 in Koblenz am 21.-22.09

Nach nur wenigen Trainingseinheiten seit Schulbeginn kämpften in der U15 Andre Mertes, Nico Ternes und Benedict Max um die Medaillien. In einem gut besetzten Teilnehmerfeld belegte Andre (-66kg) mit drei Siegen nach einer unglücklichen Niederlage in der Vorrunde souverän Platz 3. Nico und Benedict standen nach gutem Turnier beide im kleinen Finale bis 66 kg, für Nico reichte es am Ende für Platz 5, Benedict erkämpfte sich Platz 3. Bei den Damen U18 konnte Ellen Röser zum zweiten Mal nach 2012 das Turnier in Koblenz gewinnen. Erik Müller wiederholte seinen Erfolg vom letzten Jahr und gewann in der U12 die Klasse +46 kg. Allen Sportlern herzlichen Glückwunsch !

 

DEM U30 2014

| Drucken |

Der Judo Club gratuliert seinem Deutschen Meister !

Im hessischen Neuhof fanden am letzten Wochenende die Offenen Deutschen Einzel-Meisterschaften (DEM) 2014 im Judo Ü30 statt. Mit fast 500 Sportlern aus dem gesamten Bundesgebiet war das Turnier in allen Klassen sehr gut besetzt. In der Halle herrschte eine fantastische Atmosphäre, auf 5 Matten konnten die Zuschauer und Fans spannende Kämpfe der durchweg sehr gut vorbereiteten Judoka sehen.
Am Samstag startete der Vorsitzende des Judoclubs Dr. Wolfgang Röser in der Alterklasse M6. Nach einer optimalen Vorbereitung auf diese Meisterschaft war er auf den Punkt topfit, gewann alle Kämpfe vorzeitig mit Ippon und wurde verdient Deutscher Meister in der Klasse bis 60kg. Das Foto zeigt die Siegerehrung mit dem frischgebackenene Titelträger W. Röser vom Judo Club (m.), dem Zweitplatzierten R.Preissler aus Kaufbeuren (l.) und dem Dritten H.Eratz aus Dortmund.

   

RMM 5erLiga 2014

| Drucken |

Unsere Trainer sind Vize-Rheinlandmeister 2014

Der erste Start unserer Seniorenmannschaft war erfolgreich. Bei den diesjährigen Rheinland-Mannschafts-Meisterschaften erkämpfe sich die "Trainer-Mannschaft" völlig verdient Platz 2 und damit auf Anhieb den Vize-Titel im Rheinland. Trotz einiger verletzungsbedingter Absagen musste das Team bei 3 Siegen nur eine Niederlage gegen den späteren Rheinlandmeister JJC Mendig einstecken. Nochmals herzlichen Dank an Benjamin Franke, Trainer beim TV Nassau, der unsere Mannschaft auf und neben der Matte verstärkte. Bemerkenswert waren auch die vielen mitgereisten Judoka und "Fans", die wirklich eine tolle Unterstützung in Kaisersesch waren. Das Mannschaftsfoto zeigt die Wettkämpfer (v.l.) Daniel Hackl, Aaron Basting, Wolfgang Röser, Roman Dostert, Benjamin Franke, Holger Schenk, Michael Dott (nicht im Bild - schon im Zug Zwinkernd).

   

Erik U12 Altenahr 20114

| Drucken |

Erik Müller wird Zweiter beim U-12 Turnier in Altenahr

Zur Standortbestimmung im Hinblick auf die Rheinland-
meisterschaften der U12 am 06.07. in Andernach startete Erik beim Bezirksturnier der U12-Jugend in Altenahr. Nach zwei Siegen und einer Niederlage am Ende zwar ein zweiter Platz, vor allem aber die Erkenntnis, dass für den Titel im Rheinland in den nächsten Wochen trainieren angesagt ist. Das Bild zeigt Erik nach seinem dritten Platz bei den REM U12 in 2013.

   

REM U15 2014

| Drucken |

Nico Ternes wird Rheinland-Meister, Andre Mertes wird Vize-Rheinlandmeister 2014 der U15

In Neuwied erkämpfte sich Nico am Wochenende 25.05. souverän den Titel bis 66kg in seinem ersten Judo-Wettkampf überhaupt. Dabei gewann er alle Kämpfe vorzeitig mit Ippon und qualifizierte sich ebenso für die Süd-West-Deutschen Meisterschaften im pfälzischen Weilerbach wie Andre, der grippegeschwächt nach starker Vorrunde nur das Finale abgeben musste und sich verdient den zweiten Platz bis 60kg erkämpfte.
Das Bild zeigt die beiden Judoka mit Trainer Holger Schenk.