Judo-Club Maifeld-Wettkämpfe und Ergebnisse 2015 Judo-Club Maifeld-Wettkämpfe und Ergebnisse 2015
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Facebook

Facebook

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite!

Startseite Club aktuell Wettkämpfe 2015-2016

Wettkämpfe und Ergebnisse 2015

| Drucken |

Judo-Rheinland-Liga 2018 der U12-Judoka - Platz 2 und 3

In der U12-Rheinlandliga kämpften unsere Judoka Laura Rennecke, Cyrano Schneising und Jamy Giesen in der Mannschaft des SV Urmitz. Nach zwei Kampftagen in Nassau und Neuwied wurden die Mädchen mit nur einer Niederlage vedient Rheinland-Vizemeister hinter der Kampfgemeinschaft Lahnstein /Nassau. Die Jungs mussten sich trotz starker Leistungen bei den Rückkämpfen in der Abschlusstabelle 2018 mit Platz 3 zufrieden geben - mit diesem Rückenwind geht es jetzt in die Vorbereitung für die Rheinland-Einzelmeisterschaft am 27.05 in Urmitz !

 

 

Wolfgang auch 2018 Deutscher Meister !

 

Bei den am Wochenende 27.-28.04. in Wiesbaden ausgetragenen nationalen Titelkämpfen der Ü30 sicherte sich Wolfgang durch vorzeitige Siege gegen den Meister und WM-Dritten von 2017 Michael Traus aus Bad Belzig (Brandenburg) und den Dortmunder Hermann Eratz (NRW) souverän die Deutsche Meisterschaft 2018, diesmal in seiner neuen Altersklasse M7 bis 60kg.  Mit diesem Erfolg erkämpfte er sich seinen dritten nationalen Meistertitel in Folge. Herzlichen Glückwunsch !

 

 

 

| Drucken |

U10 Mannschaftturnier der U10 in Burgbrohl/Rheinlandpokal der U12

Unsere Jungs Mika, Luke, Simon, Leonard, Tim, Valentin und Niklas erkämpften sich beim U10-Turnier in Burgbrohl mit beiden Teams der KG Maifeld/Urmitz hervorragende fünfte Plätze. Bei 10 gemeldetet Mannschaften hatten somit alle Judoka reichlich Gelegenheit zum Kämpfen, vorallem diejenigen die zum ersten Mal dabei waren. Die Kämpfe waren gut und teils sehr knapp. In den kleinen Finals fehlte das Quäntchen Glück, zweimal 2:3  - schade, dass es für die Jungs am Ende nicht ganz für eine Medaille gereicht hat. Laura kämpfte als Gastkämpferin beim SV Urmitz, gewann ihre Kämpfe vorzeitig mt Ippon und steuerte wichtige Punkte zum dritten Platz der Mädchen bei. Cyrano konnte mit der U12-Kreisauswahl Koblenz Sieger im Rheinland-Pokal 2017 werden und steuerte dazu zwei Siege bei. Allen herzlichen Glückwunsch - super gekämpft !

100 % Ippon - Laura und Cyrano sind Bezirksmeister 2017

eine guten Wettkampf zeigten unsere Judoka in Urmitz. Laura (U10) und Cyrano (U12) gewannen alle Kämpfe vorzeitig wurden mit makelloser Bilanz Bezirksmeister. Der gute dritte Platz vom Jamy rundet das sehr gute Mannschaftsergebnis ab. Zum Saisonabschluß kämpft Cyrano am 10.12. mit der Auswahl des Bezirks Koblenz beim Rheinlandpokal in Burgbrohl.


 

   

| Drucken |

Tickets zur Südwest-Deutschen U15 gebucht !

Mit einer insgesamt ordentlichen Mannschaftsleistung präsentierten sich unsere U15-Damen in Neuwied. Shana de Maijer (-63) und Christiane Giesen (-57) sicherten sich nach spannenden Kämpfen die begehrten Tickets zur „Süd-West“, dem Highlight in der U15-Wettkampf-Saison und bestätigten mit dritten Plätzen ihre guten Trainingsleistungen. Amelie Kröpfl und Aliyah Schneising, auch in der Klasse bis 57 kg, mussten sich im kleinen Finale geschlagen geben, zeigten mit Platz 5 aber weiter klaren Aufwärtstrend. Leider blieb Tashina Schneising (-52kg) an diesem Wettkampftag hinter ihren Möglichkeiten und schied bereits in der Vorrunde aus.

   

| Drucken |

Gratulation an Wolfgang: erneut Deutscher Meister Ü 30!

Am Samstag, 22.04.2017 fand in Wiesbaden die Deutsche Meisterschaft Ü30 statt. Nach zweijähriger Wettkampfpause  präsentierte er sich mit neuem Kreuzband wieder topfit auf der Matte und entschied das Finale vorzeitig mit Ippon. Das Foto zeigt Wolfgang mit seinem Plan B auf dem sicheren Weg zum zweiten Titel. Vielen Dank an die Coaches Ellen und Bene, der für die richtige "Betriebstemperatur" sorgte.

   

| Drucken |

Rheinlandliga U12-2017 Mädchen & Jungs: Abschluß am Sonntag 02.04. Nassau

Klasse gekämpft haben unsere U12-er Judoka in der diesjährigen Rheinlandliga mit dem Team JC Maifeld/SV Urmitz. Sowohl unsere Jungs Jamy, Cyrano und Oliver als auch Laura gingen an beiden Kampftagen beherzt zur Sache und belohnten sich mit einigen Siegen.
Diese Liga bereitete allen richtigen Spass, Mannschaftskämpfe sind im Judo immer etwas ganz Besonderes.